Planetarium-Lauf 2022

Endlich wieder ein Laufevent

Trotz unfreundlichem Wetter ließen sich unentwegte Lauftreff-Mitglieder am Sonntag, 6. Februar 2022, nicht von einem Lauf im Hamburger Stadtpark mit anschließendem Besuch des Planetariums abhalten.

Es goss fast den ganzen Vormittag wie aus Eimern! Aber das hielt 14 Unentwegte nicht davon ab, endlich mal wieder eine gemeinsame Lauftreff Aktivität zu starten. Thorsten hatte nach 1-jähriger Pause wieder einen Lauf im Stadtpark mit anschließendem Frühstück und einer Show im Planetarium organisiert.

Es waren leider nur 7 Läufer und 3 Walker, die sich trotz des Regens auf den Weg durch den Stadtpark gemacht haben, aber die haben es genossen, denn Petrus hatte kurzzeitig etwas Einsehen und den Hahn ein bisschen zugedreht. Alle Aktiven waren am Ende froh, dem Regen getrotzt zu haben.

Anschließend gab es ein reichliches Frühstück im Restaurant des Planetariums. Obwohl die Mannschaft  des Restaurationsbetriebs nur aus ganz Wenigen bestand, lief alles ohne Probleme und in stressfreier Atmosphäre ab. Dafür auch an dieser Stelle den Servicekräften unseren herzlichen Dank.

Als Show gab es das Märchenmusical „Das silberne Segel“, in dem ein Junge lernt, mit seinen Träumen und Wünschen umzugehen, indem er drei Probleme bearbeitet und am Ende einsieht, dass GLEICHMUT, also das Leben und seine Herausforderungen anzunehmen und sich selbst zu akzeptieren, zum Erfolg führen. Tolle visuelle Effekte haben alle Zuschauer gut unterhalten. 

Wir hoffen, dass wir bald wieder etwas gemeinsam unternehmen können, dann vielleicht in größerer Runde, Corona und anderen Widrigkeiten zum Trotz.

Bernd

PlanetariumLauf 20220206 Frühstück




Copyright © Lauftreff Wedel e.V. 2013. All Rights Reserved.