Kalt und nass - aber trotzdem schön

Wedels Lauftreffler beim Störlauf in Itzehoe

Am 25.05.13 startete der Itzehoer Störlauf zum 14. Mal. Viele Läufer berichteten davon, dass dieser Lauf einer der schönsten in der Gegend sei … und rund 4.000 Anmeldungen unterstreichen diese Einschätzung.

Doris, Rolf, Manfred, Andreas, Dirk und ich hatten uns für den Halbmarathon angemeldet. Am Vorabend gab es bei uns eine tolle Pasta-Party, und es wurde viel geklönt. Renate und Birgit konnten verletzungsbedingt leider nicht teilnehmen. Renate musste das Bett hüten, Birgit und Kerstin (Dirks Frau) waren aber als Fans mit dabei und feuerten uns an.
Dauerregen und Temperaturen um 8°C machten es den Läufern wirklich nicht leicht. Wegen der vielen Nässe galt es beachtlichen Pfützen auszuweichen, und der teilweise extreme Matsch gab einem den Rest.

Viki
Letztes Foto-Shooting vorm Start.

In der Ausschreibung war die Rede von einer ebenen Streckenführung, dass musste aber vermutlich ein Bergsteiger geschrieben haben, denn es mussten etliche kleine aber langgezogene Steigungen bezwungen werden. Vereinzelte Zuschauer oder Zuschauergruppen applaudierten - dick eingemummelt unter ihren Regenschirmen - mitfühlend an der Strecke  und sorgten für einen zusätzlichen Energieschub. Die Streckenführung war aber wirklich toll. Über Straßen und Spurbahnen, durch Wälder, vorbei am Breitenburger Schloss und mehreren Reiterhöfen und schlussendlich am Deich der Stör entlang wurde es einem wirklich nicht langweilig. Fast alle hatten ihre gewünschte Zeit erreicht oder sogar übertroffen, aber alle sind heil (aber trotzdem kaputt) wieder ins Ziel gekommen.
Die Organisatoren hatten sich alle Mühe gegeben und nebenbei noch ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Klasse war z.B. die anschließende Massage der müden und durchgefrorenen Beine durch angehende Physiotherapeutinnen.
Nun ist uns klar, warum die Startplätze immer schnell vergeben sind. Nächstes Jahr wird Petrus bestimmt wieder bessere Laune haben. Dann sind wir erneut und garantiert zahlreicher mit von der Partie!
Ein Dank nochmals an die Organisation, die vielen ehrenamtlichen Helfer, unsere Fans und die Zuschauer an der Strecke.

André

 


Copyright © Lauftreff Wedel e.V. 2013. All Rights Reserved.